2 Top 5 unter 5 €


Hallo du,

 

heute komme ich mit der Top 5 unter 5 € daher. Ich habe die Produkte schon länger und habe die Preise gegooglet. Also nicht wundern, wenn die Sachen schon benutzt sind. Aber dann fangen wir gleich an!
Nur noch kurz: Diese Idee hat mir Sinita gegeben, also schaut auch mal bei ihr vorbei.


Das ist der Concealer, den ich jeden Tag benutze oder eben wenn ich mich schminke. Es ist der essence stay all day concealer in der Farbe 20 soft beige. Es ist ein flüssiger Concealer, der mit einem Applikator wie für einen Lipgloss oder eben für einen flüssigen Concealer. Ich finde er deckt sehr gut und lässt sich schön verblenden. Unter anderem ist der Preis einfach unschlagbar: 1,45 €!

 


Mit diesem Lippenstift habe ich mich zum ersten Mal hinaus getraut, weil ich die anderen entweder keine schöne Farbe hatten oder mir zu kräftig waren. Der Catrice Ultimate Shine Gel Colour in der Farbe 020 Red or Bad ist dann mein Liebling geworden. Sieht man die Farbe am Lippenstift, sieht sie recht kräftig aus, aber wenn man sie aufträgt entsteht mehr Schimmer. Die Textur mag ich auch sehr gerne und die Verpackung aus Metall finde ich sehr edel und stabil. Mit einem Preis von 3,99 € fällt er damit auch noch unter 5 €.

 


Hier kommt ein knapper Kandidat mit 4,99 €. Es ist die Absolute Nude Palette von Catrice. Man bekommt für diesen Preis eine Palette mit sechs Farben, die man jeden Tag benutzen kann. Die Farben krümeln etwas, aber das ist durchaus noch aushaltbar und die Farben sind völlig in Ordnung pigmentiert. Außerdem lassen sich die Farben gut verblenden.

 


Nun kommt ein Blendepinsel von ebelin. In der Drogerie habe ich länger nach einem Blendepinsel gesucht und bin dann bei ebelin fündig geworden, sobald er heraus kam. Ich bin von den ebelin-Pinseln im Allgemeinen ja eh begeistert, aber solch einen gibt es nicht unbedingt in der Drogerie oder ich habe ihn nur nicht gefunden. Ich benutze ihn eigentlich täglich und bin sehr zufrieden. Für 2,95 € finde ich das auch sehr in Ordnung.

 


Zuletzt noch etwas für die Pflege: eine Handcreme von dm beziehungsweise von Balea. Der Geruch ist einfach unschlagbar und sie pflegt sehr gut. Für 0,65 € musst du dir einfach eine holen. Absolute Empfehlung!

 

Das war es, ich hoffe, du freust dich, mal wieder etwas von mir zu hören.

 

Grüßle
Juliia

2 Lange nichts gehört


Hallo du,

 

wenn du mich abonniert hast, denkst du dir wahrscheinlich schon: Wer ist das denn? Aber ich habe es wieder geschafft zu bloggen. Ich hatte zeitweise einfach keine Lust und dann einfach keine Zeit.
Ein Grund, weshalb ihr nichts von mir gehört habt war der Schulstress und danach das Praktikum, das wir von der Schule aus machen sollten. Ich hatte so viel Spaß im Praktikum, dass ich ernsthaft überlege, dort noch ein Praktikum zu machen. Ich war in einer Motorradwerkstatt und durfte dort auch sehr viel selbst machen und ich war so glücklich mit dieser Stelle.
Außerdem habe ich zu meinem Geburtstag von meinen Freunden ein Wii Balance Board für meine Wii U bekommen und es ist unglaublich damit zu spielen. Ich habe mich so gefreut und spiele jeden Tag damit, weil es einfach Spaß macht und erstaunlich ist, was dieses Teil alles kann. Unter anderem glaube ich, dass das mal wieder ein Spiel wäre, das mir liegt. Ich bin nämlich im Zocken ein echter Noob ehrlich gesagt.
Ein noch anderer Grund war meine neue Liebe… Nein, kein Mensch und auch kein Tier. Es ist mein Longboard. Ich finde das fahren so angenehm und macht einfach Spaß. Es erinnert mich an Snowboarden und ich kann es tun ohne sofort hinzufallen oder mich irgendwo aufzuhängen. In Ulm in dem Skateshop 58 hatte ich drei zum Ausprobieren ausgeliehen. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, so unsicher, wie am Dienstag dort umher zu fahren. Nach einer halben Stunde Übung zuhause konnte ich gut fahren und jetzt übe ich mich an scharfen Kurven und mehr Schnelligkeit. Dieser Adrenalinkick… WAAAA! Am meisten hat mir die Anleitung von Moin Yamina auf YouTube geholfen.
Ach ja, dass hier auf dem Blog regelmäßig neues kommt, habe ich mir einen Planer ausgedruckt und habe nun auch schon viele Ideen.
Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!

 

Grüßle
Juliia

0 Pinterest


Hallo du,

 

lange hast du nichts mehr von mir gehört, ich weiß, ich weiß. Zwischendrin war ich einmal im Urlaub für eine Woche, aber in diesem Monat hat mir einfach die Inspiration gefehlt, doch ich habe ein tolles Mittel dagegen gefunden. Viele werden es kennen, aber ich dachte mir immer, das ist ja nur so wie Instagram, doch es ist ganz anders, finde ich. Es handelt sich hierbei um Pinterest.
Pinterest ist also auch eine Plattform, auf der Bilder gezeigt werden, allerdings werden diese sogleich mit einer Webseite verknüpft. Viele Blogger benutzen diese Seite auch als Werbung, allerdings ist sie nur auf Deutsch und deshalb wohl eher nichts für deutsche Blogger, wenn diese dort Werbung machen wollen. Aber es sind viele Tipps und Tricks auf wunderschönen Grafiken festgehalten. Findet man Bilder, die man auch auf seinem Account vermerkt haben möchte, so lässt sich eine Pinnwand einrichten.
Aber ich nutze diese Seite nicht nur für meinen Blog, sondern man findet dort auch interessante Workoutpläne und wenn man mal keine Lust hat, findet man dort auch Motivation in Form von Klamotten oder Sprüchen. Aber egal, was ich gesucht habe, ich bin immer fündig geworden.
Mein Name ist dort auch Juliia Stars. Du kannst mich dort gerne abbonnieren, auch wenn ich keine Bilder hochlade eigentlich, aber ich finde meine Pinnwände doch hilfreich. Und wenn du auch auf Pinterest bist, poste mir deinen Namen in die Kommentare!

 

Grüßle Juliia

0 Germany oh Germany!


Hallo du,


Heute geht es um ein Nageldesign passend zur WM. Ich habe mir ein Starterset von essie für 12,95 € gekauft und wollte dieses ausprobieren. Dann kam die WM und so entschied ich, dass ich meinen Ringfinger in eine Deutschlandflagge verwandle. Ich habe meinen Nagel zuerst mit der roten Farbe von essie grundiert, daraufhin ienen Streifen mit Tesa abgeklebt und den oberen Teil schwarz den unteren Gold lackiert. Folgende Lacke habe ich verwendet:
  • Grundierung: essie first base base coat
  • Rote Farbe: essie fifth avenue
  • Schwarze Farbe: essence 144 black is back
  • Goldene Farbe: p2 match it (LE) 080 Germany
  • Überlack: essie good to go top coat
Ich bin sehr mit den Nagellacken zufrieden und außerdem gab es diesmal keine lästigen Blasen und bin sehr überzeugt von meinen ersten essie Lacken.
Es tut mir übrigens noch sehr leid wegen der langen Pause, aber nun werde ich wieder aktiver sein und ich hoffe, dir gefällt auch die Aufteilung der Texte. Für Tipps bin ich immer offen.

 

Grüßle, Juliia



0 Mein Handy ist zurück!


Hallo du,

 

nach langer Sendepause kommt nun mal wieder was. Ich habe es geschafft. Später drehe ich auch noch mein erstes Video für YouTube, wenn es was wird, wirst du von mir hören.
Am Freitagabend kam die große Überraschung: Mein Handy ist wieder da und darüber möchte ich heute schreiben. Ein Tipp und ein Lob sozusagen. Ich habe ein Vodafone Gerät, aber eine Aldi Sim-Karte. Nach meinem Displaybruch ging ich zu dem Vodafonegeschäft meines Vertrauens. Ich habe natürlich eine Handyversicherung, denn nach dem ersten Displaybruch, wollte ich das nicht noch einmal zahlen. 8 € kostet diese Versicherung im Monat. Voraussichtlich sollte ich mein Handy innerhalb von zwei bis drei Wochen dauern. Anfangs mit großer Skepsis sah ich den drei Wochen entgegen. Nach zwei Wochen ging das große Warten los und nach ein paar Tagen habe ich mich abgefunden, dass es wohl schon diese drei Wochen dauern wird und ich es eben erst am kommenden Donnerstag holen könnte, da ich davor im Europa Park bin. Doch Freitagabend nach dem Badminton standen meine Eltern vor mir und fragten: Links oder Recht? Misstrauisch wie ich bin probierte ich herauszufinden, was das sollte, doch dann kam die große Überraschung. Mein Handy war noch am Abend gekommen. Deshalb ein großes Lob an den Shop meines Vertrauens und eine Empfehlung an dich: Diese Handyversicherung hat mein Handy repariert und das zuverlässig ohne große Probleme, außer meiner Ungeduld. Ich habe ein S4, da rentiert es sich schon eine Handyversicherung abzuschließen.
Ich hoffe, dir hat mein Post trotzdem gefallen.

 

Grüßle, Juliia

0 TAG – 50 Random Facts About Me


Guten Tag du,
ich wollte, dass du noch ein bisschen mehr über mich erfährst und deshalb habe ich mir überlegt, dass der 50 random facts about me-TAG eine sehr gute Möglichkeit ist, dir das zu präsentieren. Ich fürchte, dieser Post wird sehr lange, darum fange ich gleich an:
  1. Ich liebe Pferde über alles.
  2. Mein Handy ist überlebenswichtig für mich.
  3. Mein Lieblingsessen ist Kartoffelsuppe mit Dampfnudeln, auch wenn sich das keiner vorstellen kann.
  4. Ich habe zwei Rennmäuse und die heißen Billy und Joe.
  5. Ich bin sehr ehrgeizig.
  6. Mein Name ist Julia.
  7. Ich bin im Moment 15 Jahre alt.
  8. Ich esse zu den meisten Sachen Ketchup. Aber nicht irgendeins, sondern das von Hela.
  9. Ich hatte schon mehrere Blogs davor, wollte ihn aber nur wegen dem Erfolg führen, aber dieser hier… Hier geht es um mehr, als nur um den Erfolg.
  10. Meine Katze heißt Conny.
  11. Ich trage eigentlich nur Turnschuhe. Auch im Sommer und im Winter.
  12. Ich esse Tofu, aber auch Fleisch. Ich bin also keine Vegetarierin.
  13. Ich mache im Moment sehr viel Sport.
  14. Ich habe viel zu viel Kajal.
  15. Ich mag die Shape viel mehr als die Fit For Fun, aber ich lese die Fit For Fun häufiger.
  16. Ich habe viel zu viele elektronische Geräte.
  17. Ich kann nicht malen und zeichnen. Alles was damit zu tun hat, frustriert mich extrem.
  18. Ich trage keinen Lippenstift, weil ich finde, dass keine Farbe zu mir passt. Tipps dafür in die Kommentare.
  19. Ich habe grün-braune Augen.
  20. Zurzeit liebe ich pink über alles. Aber kein rosa, sondern nur so knalliges pink.
  21. Ich halte Notizen lieber handschriftlich fest.
  22. Ich bin ein YouTube-Junkie.
  23. Grün ist meine allerliebste Farbe.
  24. Ich wohne im Keller, aber wir haben ein Haus und haben den Keller ausgebaut, also keine Angst.
  25. Ich habe erst ein Paar Nike, aber ich liebe die Marke über alles.
  26. Ich bin tollpatschig.
  27. Meine Ohrlöcher wurden zweimal gestochen, weil sich mein Ohrläppchen entzündet hat und voller Eiter war.
  28. Ich finde Neonfarben toll und trage auch Strumpfhosen in den Farben.
  29. Ich höre von Musikstilen alles. Es wechseln auch meine Lieblingsbands, aber welche die immer gehen sind 30 Seconds to Mars und Imagine Dragons. Eventuell auch Alligatoah.
  30. Ich packe immer zu viel ein.
  31. Ich könnte mir dauernd Stifte kaufen.
  32. Ich habe ein Haufen Handyhüllen und das Problem kennen, glaube ich, auch nur Mädchen.
  33. Ich führe für meinen Blog ein Notizbuch.
  34. Ich bin eher ein Kosmetiktyp als eine Fashionista.
  35. Ich schaue jeden Freitag ab 22 Uhr BR.
  36. Ich hasse Castingshows eigentlich, aber die Anfänge sind einfach so lustig.
  37. Ich lese lieber Sachbücher.
  38. Bei Schokolade sollte es für mich am besten noch Nougat sein.
  39. Ich kann bei vollkommener Stille nicht einschlafen.
  40. Ich ziehe überall nebenbei Aufkleber ab.
  41. Ich bin 1,65 m groß.
  42. Seitdem mir einmal eine Spinne unter der Dusche auf meine nackte Schulter gekrabbelt ist, habe ich so Angst vor diesen Viechern.
  43. Ich will einfach alles immer perfekt machen.
  44. Ich bin wie unsere Katze: Ich hasse das Staubsaugergeräusch.
  45. Ich bin manchmal einfach zu faul mir etwas zu trinken zu holen oder so etwas in der Art.
  46. Ich hätte so gerne einen Pony, also bei den Haaren, aber das funktioniert mit meinen fettigen Haaren einfach nicht.
  47. Ich finde mich auf Selfies immer hässlich, aber nur wegen dem Gesichtsausdruck.
  48. Ich schaffe es so selten etwas aufzubrauchen.
  49. Manchmal sitze ich nur rum und gaffe.
  50. Ich schreibe viel mehr über WhatsApp als ich telefoniere.
So, dass waren also 50 mehr oder weniger interessante Fakten über mich. Ich wollte dir einfach mal ein bisschen mehr von mir erzählen.
Grüßle, Juliia

1 Liebster Award


Hallo du,

 


durch Zufall wurde ich für den liebsten Award von MissKittyCatsWorld nominiert, was mich so super gefreut hat, dass ich nun gleich den Post schreibe. Ich bin mal gespannt, wen ich so finde zum nominieren. Aber nun gleich zu den Fragen:
1) Welche Lieblings Serie hast du?
Ich liebe The Big Bang Theory sehr und schaue sie, so oft es geht.
2) Welches Buch ist ein muss gelesen zu werden?
Ich nehme einfach eine Trilogie und zwar: Cassia und Ky. Ich finde die Trilogie so spannend.
3) Welches Tier ist dir lieber Hund oder Katze?
Ich habe eine Katze, aber ich finde Hunde anhänglicher. Also demnach egal.
4) Welche Kleinigkeiten machen dich Glücklich?
Wenn ich zum Pferd gehe, bin ich wirklich immer super glücklich.
5) Horror Fan (Filme,Games usw.) oder ehe ne lass mal das geht garnicht?
Nee, lass mal. Das geht gar nicht. Ich bekomme so Schiss, das tu ich mir nicht an.
6) Online Shoppen oder im Geschäft bummeln?
Wenn ich keine Vorstellung habe, dann bummle ich gerne herum, aber wenn ich ein bestimmtes Bild vor Augen habe, dann bestelle ich einfach im Internet, weil ich es bequemer finde und ich mich nicht herumärgern muss.
7) Liebste Uhrzeit?
12:55. Einfach weil da die Schule aufhört bei mir.
8) Bester Disney Karakter?
Winnie Pooh. Oh, Gott, wie oft habe ich das angeschaut. Immer und immer wieder. Ich finde ihn so toll.
9) Lippenstift must have?
Da tut man sich schwer bei mir, weil ich einfach noch nie eine passende Farbe gefunden habe. Das leidige Thema immer wieder mit diesem Lippenstift.
10) Liebstes Accessoir?
Eine einfache Statementkette von H&M in Gold. Ich finde, sie passt zu allem und bin einfach begeistert von ihr, weil sie auch aus Metall ist.
11) Das wichtigste in deinem Leben?
Pferd. Ohne Reiten bin ich nicht die Person, die ich wirklich bin. Ich lebe einfach dafür und kann ohne es nicht leben. Und Reiten ist Sport!

 

Das waren die Fragen für mich und nun meine Fragen:
  1. Machst du Sport?
  2. Welches Magazin liest du gerne?
  3. Postest du viel auf sozialen Netzwerken?
  4. Was ist dein liebster Nagellack?
  5. Hattest du schon einen Displaybruch?
  6. Wie sieht dein Traumurlaub aus?
  7. Welche Spielekonsolen hast du?
  8. Benutzt du Foundation oder nur BB-Cream?
  9. Was liegt neben deinem Bett?
  10. Wer/Was raubt dir die meiste Zeit?
  11. Warum bloggst du?

 

Und nun noch die Nominierten (Ich achte auch nicht auf die Leserzahlen):
http://dreamof758km.blogspot.de/

http://WaveOfSecrets.bplaced.net/

http://thelovecats2.blogspot.de/

http://lila-laune-welt.blogspot.de/

http://7-nations.blogspot.de/

http://Shapeupzone.blogspot.de

http://Beautyfreakbox.blogspot.de

http://www.even-if-it-was-destiny.blogspot.de/
http://Ellaloves.de

http://Maedchendenken.blogspot.de

http://Schminkaddicted.blogspot.de


 

Das war es auch schon!

 

Grüßle, Juliia

1 Ich will aber nicht!


Hallo du,

 

heute geht es um das Thema Sport mal wieder. Zuerst einmal das große Problem beim Sport: Das Anfangen. Und da dies so schwer ist geht es heute um das Thema Motivation.

Setze dir realistische Ziele
Wer freut sich nicht, wenn man ein Ziel erreicht hat? Deshalb ist es sehr wichtig, sich Ziele zu setzen, um motiviert zu bleiben. Man darf sich allerdings nicht zu hohe Ziele setzen, sondern immer kleine Ziele, die man sehr schnell erreicht, um sich dann ein neues Ziel zu setzen.
Nutze das Internet
Es gibt ja die verschiedensten Netzwerke, auf denen man die tollsten Bilder von gesundem Essen und sportlichen Personen sieht. Mich motivieren diese Bilder sehr, da ich mir denke: "Hey, du kannst auch solche Bilder posten, aber dafür musst du was tun!". Auf Instagram oder Pinterest finde ich viele Bilder.
Gönne dir etwas
Mit Gönnen meine ich nicht unbedingt Schokolade oder etwas fettiges zum Essen, sondern eher etwas in die sportliche Richtung. Hier ein neues T-Shirt oder da eine neue Hose.
Mach es für dich
Rechne nicht damit, dass dich die anderen loben, mach es für dich. Und wenn du von dir selbst aus gar keinen Sport machen willst, dann tu es nicht.
Konsolensportler
Ich bin ein Konsolensportler. Darüber wird wahrscheinlich noch ein extra Post kommen, aber nutze doch einmal deine Wii (U) oder deine Xbox.
Keinen Spaß? Such dir was anderes!
Ich bin kein Läufer, ich mag es nicht. Aber wer sagt, dass es nur Joggen als Sportart gibt? Probiere es doch mit Radfahren als Ausdauersport.
Höre Musik
Ich hasse das Geräusch meines Atems, wenn ich richtig pumpe, lieber höre ich Musik und lenke mich dadurch ab und schon finde ich es nicht mehr so schlimm.
Denke an danach
Ich fühle mich immer super gut nach dem Sport, weil ich weiß etwas getan zu haben. Denke daran und nicht an die Anstrengung.

Das war es auch schon mit dem Motivationspost.

 

Grüßle, Juliia

1 Textmarkernägel


Hallo du,

 

heute kommt ein Post über meine Nägel. Ich habe mir zwei Nagellacke aus der Bleached Neon LE gekauft und zwar 243 Tropink und 244 Chic Chartreuse. Diese LE stammt von Maybelline ColorShow Reihe.
Ich habe zuerst meine Nägel mit Über- und Unterlack gegelt, weil dann muss ich nur immer wieder eine Schicht oder eben zwei Schichten des Farblacks auftragen, damit spare ich mir den Unter- und Überlack. Ich benutze diese hauptsächlich eh nur, weil meine Nägel schnell abbrechen.
Die Nagellacke ließen sich leicht auftragen und decken nach zwei Schichten. Sie sind nicht ganz so toll pigmentiert, wie ich es von zwei anderen Nagellacken aus der ColorShow Reihe gewohnt war. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass diese Farben wesentlich heller sind. Dennoch bin ich mit den Nagellacken sehr zufrieden, da mir das Finish sehr schön gefällt und auch die Farben sind toll. Man darf sich allerdings von der pastellenen Farbe in der Flasche nicht beeinflussen lassen, denn schon beim Auftrag sieht man, dass die Nagellacke sehr leuchten und auffallend sind.
Wegen den Bildern: Entschuldigung, ich kann immer noch nicht meine Nägel schön lackieren, geht nach dem duschen eh weg.

von links nach rechts: 243 Tropink und 244 Chic Chartreuse



Grüßle, Juliia

0 Eine andere Richtung?

Hallo du,

heute kommt schon wieder nach einer Woche nur ein Laberpost. Ich weiß, ich sollte mich schämen. Aber ich habe viel gelesen in der Zeit und viel Sport gemacht. Gelesen habe ich die Flow, ein ziemlich neues Magazin, dass ich dir noch vorstellen möchte, weil ich echt begeistert davon bin. Außerdem möchte ich auch mehr zum Thema Sport posten, da ich nun auch Badminton im Verein spiele und mit der Wii U viel Sport mache. Unter anderem fixt mich zur Zeit die YouTube-Sache sehr wieder an. Ich weiß, dass viele dagegen sind, aber ich sollte einfach das machen, was mir gefällt. Schließlich haben sie ja auch nichts gegen einen Blog, aber gegen Videos schon. Ich hoffe, ich poste nächste Woche mehr und ich möchte nicht einen neuen Blog erstellen, weil es eventuell in eine andere Richtung geht, aber ich bleibe schließlich auch bei Beauty, aber es sollte einfach ein bisschen mehr sein.
Ich weiß, dieser Post ist nicht der längste, aber morgen kommt schon wieder einer.

 

Grüßle, Juliia